AGB

Der Empfänger behandelt alle Angebote und Mitteilungen vertraulich. Verwendet er sie anders als zu eigenen Zwecken oder gibt er sie ohne Zustimmung an Dritte weiter, so muss er im Verhältnis zu uns den Abschluss eines Vertrages durch eine dritte Person als eigenen Abschluss gelten lassen.

Für den Nachweis oder die Vermittlung zahlt der Empfänger bei Erwerb eines Objektes eine Vermittlungsprovision von 3% von der Kaufvertragssumme zzgl. der gesetzlichen MwSt. Die vereinbarte Maklergebühr wird mit Vertragsabschluss fällig und ist innerhalb 4 Wochen zu bezahlen. Danach sind die Maklergebühr sowie etwaige Kosten der Rechtsverfolgung mit 4% über dem jeweiligen Diskontsatz zu verzinsen.

Ist dem Empfänger ein nachgewiesenes Objekt bereits bekannt, so ist er verpflichtet, uns dies innerhalb einer Frist von 5 Werktagen mitzuteilen und den schriftlichen Nachweis zu führen. Wird diese Frist versäumt, so steht uns der volle Provisionsanspruch zu.

Erfolgt ein notarieller Kaufvertrag zwischen dem Auftraggeber und einem von uns nachgewiesenen Interessenten innerhalb einer Frist von 2 Jahren, so wird die volle Provision fällig. Dabei ist es unerheblich, ob der ursprüngliche gewollte Vertrag oder ein vom damaligen Auftrag abweichendes Geschäft abgeschlossen wurde.

Vereinbarungen zwischen dem Auftraggeber und uns haben nur Gültigkeit, wenn sie schriftlich abgefasst sind. Mündliche Nebenabreden habe keine Gültigkeit. Sämtliche Angebote sind freibleibend. Zwischenverkauf bzw. Zwischenvermietung bleiben vorbehalten. Hinsichtlich der Angaben über das Objekt sind wir auf die Auskünfte der Verkäufer, Vermieter, Verpächter, Bauherren, Bauträger und Behörden angewiesen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Haftung übernommen werden. Darüber hinaus können wir für die Objekte keine Gewähr übernehmen und für Bonität nicht haften. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Bedingungen ganz oder teilweise der Rechtwirksamkeit ermangeln oder nicht durchgeführt werden, so sollen dennoch die übrigen Bestimmungen wirksam bleiben.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist VS-Villingen.

Stand: Juni 2013

Lassen Sie Ihre Immobilie von uns schätzen

Der erzielbare Verkaufspreis einer Immobilie hängt primär von der aktuellen Angebots- und Nachfragesituation ab. Wir kennen den Markt in Ihrer Region: Eine Immobilienbewertung durch uns ermöglicht Ihnen eine erste Orientierung hinsichtlich eines realistischen Verkaufspreises.

In einer Wohnung kann man wohnen, baden, küchen und schlafzimmern.

Erhard Horst Bellermann - Deutscher Bauingenieur, Dichter und Aphoristiker